Protego Krav Maga ist die Schule für Selbst­verteidigung in Köln!

Krav Maga ist einfach zu lernen, unter Stress abrufbar und damit effektiver Schutz vor bewaffneten und unbewaffneten Angriffen.

  • Basis
  • Determination Drill
  • 2396d07d-d710-439e-a86a-c171fb334ec4
  • 258fc4c4-4b31-4a59-b5cd-6e2f43918516
  • Basis2
  • basis3
  • Basis4
  • Warum Selbstverteidigung?
  • Warum Krav Maga?
  • Darum Protego!
  • Wie geht es los?


Aggression, Bedrohungen, tätliche Angriffe und Überfälle sind in unserem Alltag gegenwärtiger, als wir das meistens wahrnehmen. Viele Menschen werden daher von einer aggressiven Konfrontation meist völlig überrascht und sind in dieser Situation hilflos. Emotional gesteuerte Reaktionen wie Angst und Wut bewirken dann in der Regel einen Kontrollverlust und verschlimmern die Situation. Dabei ist es die denkbar schlechteste Option, dem Gegenüber das weitere Geschehen zu überlassen. Als Opfer liefert man sich der Willkür eines Aggressors aus, ohne dabei den Ausgang des Konfliktes beeinflussen zu können. Neben möglichen physischen Verletzungen überwiegen vor allem die psychischen Folgen erlebter Gewalt: Das Selbstwertgefühl wird durch Scham und Schuldgefühle gemindert. Einmal in diesem traumatischen Erlebnis gefangen, wird die Wahrscheinlichkeit, Opfer von Gewalt jedweder Form zu werden, noch erhöht – ein Teufelskreis.


Selbstverteidigung Mit Krav Maga in KölnSelbstverteidigung lehrt den Umgang mit Gewalt. Eine qualifizierte Ausbildung verschafft Ihnen Optionen, im Falle eines Angriffs kontrolliert zu agieren und Konfrontationen rasch und richtig einordnen zu können. Sie wissen, wann Sie verbal deeskalieren können oder wann Sie sich zurückziehen müssen. Sie können Ihren Gegner und das Gefahrenpotential einschätzen und sind vorbereitet, wenn die Situation sich verschärft. Ihre Körpersprache und Ihre Haltung signalisieren dem Gegenüber, dass Sie kein Opfer sind. Sie sind in der Lage, sich selbst in der Situation adäquat durchzusetzen und nötigenfalls auch körperlich zu verteidigen.


Realistische Selbstverteidigung muss vor allem eines: Funktionieren!

Selbstverteidigung mit Krav Maga

Ein effektives System der Selbstverteidigung berücksichtigt die Möglichkeiten der Gegner und die eigenen physischen Voraussetzungen. Diese einfache Tatsache hat bei falscher Anwendung fatale Folgen: Unter hohem Stress sind Feinmotorik, Übersicht und strategische Planung für den Angegriffenen stark eingegrenzt.   Damit sind alle Techniken, die auf diesen Elementen aufbauen, im Ernstfall kaum anwendbar.

Wenn der Gegner zum Beispiel hinterrücks angreift oder wenn mehrere Aggressoren gemeinsam agieren oder der Angreifer durch Adrenalin, Alkohol oder Drogen enthemmt ist und Deeskalation und Distanzmaßnahmen wirkungslos bleiben - was können Sie dann tun? Wie reagiert ihr Körper unter Maximalstress? Und welche Folgen entstehen daraus?

Krav Maga berücksichtigt die stressbedingten Auswirkungen auf ihren Körper. Wir arbeiten im Training mit einfach zu erlernenden Techniken, die Sie später instinktiv umsetzen können. Dazu werden einfache Bewegungsabläufe mit natürlichen Reflexen verbunden. Eingeschränkte Wahrnehmung gleichen wir durch situativ richtige Bewegung und Positionierung aus. In Verbindung mit der antrainierten mentalen Einstellung haben sich die Krav Maga-Techniken in Konflikten bewährt und sind international wegen ihrer Effizienz in der praktischen Anwendung anerkannt. Und: Krav Maga ist für jedermann erlernbar!

  • Unser sechsköpfiges Instruktoren-Team bildet die Basis für erfolgreiches Lernen.
  • Wir achten auf die Zusammensetzung der Gruppen. Voraussetzung für die Teilnahme an unserem Training ist ein polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag von Gewaltdelikten.
  • So schaffen wir eine Trainingsatmosphäre, in der Sie sich ungestört mit angenehmen Trainingspartnern entwickeln können. 

Als Ausbilder ist es unsere Aufgabe, Ihnen passende Konzepte für Ihre persönlichen Fähigkeiten anzubieten. Egal welches Alter Sie haben, ob Sie sportlich oder untrainiert sind, groß oder klein, schnell oder langsam, wir finden die passenden Elemente und geben Ihnen effektive Hilfestellungen. Protego Instruktoren

Trotz des ernsten Hintergrundes legen wir viel Wert auf Spaß beim Training. Wir sorgen für die passende Mischung aus Anspruch und Leistung. Mit zunehmendem Erfolg werden Ihr Selbstbewusstsein, Ihre Koordination und Ihre Kondition wachsen. 

Damit wir als Instruktoren immer auf dem neuesten Stand sind, lassen wir uns regelmäßig weiterbilden und rezertifizieren. Wir legen hohen Wert auf Qualität und Realitätsbezug der vermittelten Techniken. Protego ist Mitglied von Krav Maga Global, dem international größten Verband unter der Leitung von Eyal Yanilov. Ebenso wie alle anderen deutschen KMG-Schulen stehen wir für professionelles Training, ständige Weiterentwicklung und effektive Selbstverteidigung.

 


Am besten hier und jetzt! Sie haben sich informiert, jetzt heißt es ausprobieren. Melden Sie sich einfach zu einem kostenlosen  Probetraining an oder besuchen Sie eines unserer Schnupperseminare. Lernen Sie Krav Maga, die anderen Teilnehmer und die Instruktoren kennen und entscheiden Sie, ob Ihre Vorstellungen erfüllt werden. Protego Krav Maga SV in Köln


Damit Sie sich ohne Zeitdruck einen umfangreichen Eindruck verschaffen können, bieten wir Ihnen insgesamt 3 kostenlose Probetrainings an. Wenn Sie überzeugt sind, freuen wir uns, Sie im regulären Training oder bei weiteren Seminaren wiederzusehen!

Protego News

Anmeldung Probetraining

Bitte hier klicken ...

Trainingszeiten

Montag 19:30 Uhr
Mittwoch 20:00 Uhr
Freitag 19:30 Uhr

 

Video vom Basic-Seminar 

Basis Seminar

Trainings Eindrücke

Nach dem Training

Fotos von unserem Training finden Sie hier, Bilder von unseren Seminaren gibt's es hier.

  Protego gehört zu: 

Das Logo der KMG

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern